Manager*in HR Taxes (d/m/w)

unter ams OSRAM
Location Muenchen, Germany
Date Posted Mai 15, 2024

Beschreibung

Verbinde Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft


Die ams OSRAM Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Lösungen. Wir verbinden Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft und bereichern so das tägliche Leben. Das bedeutet für uns Sensing is Life. Unsere rund 26.000 Mitarbeiter*innen weltweit konzentrieren sich auf Innovationen in den Technologiefeldern Sensorik, Illumination und Visualisierung, um Reisen sicherer, medizinische Diagnosen präziser und tägliche Momente in der Kommunikation erlebnisreicher zu machen.


  • Beratung der deutschen Gesellschaften des ams OSRAM Konzerns zu allen lohnsteuerlichen Fragestellungen
  • Prozessseitige Umsetzung und Optimierung lohnsteuerlicher Prozesse; ggf. durch Implementierung von IT-Tools
  • Governance Funktion und Richtlinienkompetenz für den Bereich Lohnsteuer mit Beurteilung lohnsteuerlicher Grundsatzthemen an den Schnittstellen zu anderen Abteilungen
  • Fachliche Vorgaben zur Sicherstellung der Lohnsteuercompliance in der Gehaltsabrechnung
  • Betreuung der Lohnsteueraußenprüfung der Konzerngesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz gemeinsam mit lokalen Beratern
  • Ansprechpartner*in für grenzüberschreitende internationale Lohnsteuerfragen in Koordination mit externen Beratern
  • Unterstützung des Tax CMS Projekts für nationale und internationale Lohnsteuerthemen inklusive Erstellung von Prozessdokumentationen und weltweit gültiger Richtlinien

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, des Steuerwesens oder vergleichbare Ausbildung in der Finanzverwaltung; Steuerberater wünschenswert
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Steuerbereich eines Industrieunternehmens oder einer Beratungsgesellschaft mit Schwerpunkt Lohnsteuer und nationale Steuern
  • Erfahrungen im Projektmanagement sowie IT-Affinität von Vorteil
  • Engagierte, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, ausgeprägtes Interesse für bereichsübergreifende Zusammenhänge und gutes Prozessverständnis
  • Gute Kenntnisse in MS Office und SAP sowie ggf. Lohnsteuer-Tools
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Anspruch auf 30 Urlaubstage
  • Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance

ams OSRAM ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit bei der Beschäftigung fördert. Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion sind fest in unserer Unternehmenskultur verankert und wir sind fest davon überzeugt, dass sie uns als Unternehmen erfolgreicher machen. Alle qualifizierten Bewerber:innen werden für eine Anstellung berücksichtigt, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, nationaler Herkunft, Alter, Behinderung oder Geschlechtsidentität.

Dateien hier ablegen dateien durchsuchen ...