Recruiter (m/w/d)* für den Bereich Ausbildung

unter Landratsamt München
Location München, Germany
Date Posted April 26, 2024
Category Ausbilder
Recruiter
Recruiting
Job Type Teilzeit
AGB Ich bin mit den <a href="https://hr-jobs.de/wp-content/uploads/2017/01/AGB_Agenturjobs.de_.pdf" target="_blank">AGB </a> einverstanden

Beschreibung

Landratsamt München -- Recruiter (m/w/d)* für den Bereich Ausbildung Der Landkreis München ist mit rund 360.000 Einwohnerinnen und Einwohnern der bevölker­ungs­reich­ste Landkreis Bayerns. Das Landratsamt nimmt als zentrale Verwaltung mit seinen mehr als 1.700 Mit­ar­bei­tenden viel­fäl­tige kommunale und staatliche Aufgaben für die Bürgerinnen und Bürger des Land­kreises München wahr – getreu unserem Leitbild: Wir – gemeinsam – für Sie! Wir suchen für den Fachbereich 1.1.2 – Personalentwicklung, betriebliches Gesundheitsmanagement und Ausbildung, Sachgebiet 1.1.2.3 – Ausbildung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Recruiter (m/w/d)* für den Bereich Ausbildung Kennziffer: 2024-071 Die unbefristete Teilzeitstelle mit einem Umfang von 50 Prozent wird mit Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 BayBesG vergütet. Genauere Informationen zur Vergütung finden Sie hier. Bewerbungsende ist der 19.05.2024. Ihr Einsatzbereich Das Landratsamt München ist ein inklusiver Arbeitgeber, der die Vielfalt und die unter­schiedlichen Talente der Mitarbeitenden und Auszu­bildenden sehr schätzt. Unsere Ausbildung betreut circa 100 Auszu­bil­dende und dual Studierende während ihrer gesamten Ausbildungs- und Studien­zeit am Landrats­amt. Neben Berufs­aus­bildungen umfasst unser Ausbildungs- und Studienangebot auch duale Bachelor­studiengänge sowie Vor­berei­tungs­dienste im Beamten­verhältnis. Die Durch­führung von Marketing­maßnahmen und Vorstellungs­gesprächen gehört ebenso zu unseren Aufgaben wie die individuelle Betreuung der Nachwuchskräfte. Ein be­son­deres Augen­merk wird hierbei auf den Kontakt zwischen haupt­amt­licher Ausbilderin bzw. haupt­amtlichem Ausbilder in Form von persönlichen Gesprächen sowie dem Angebot von Zusatz­unterricht, Seminaren oder gemeinsamen Veranstaltungen gelegt. Wenn Sie sich eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe wünschen und Teil unseres kollegialen und hoch motivierten Teams werden wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben Durchführen von Besetzungsverfahren im Rahmen der Gewinnung von Nach­wuchs­kräften (Auszu­bil­dende und dual Studie­rende) für den Land­kreis München, insbe­sondere Erstel­lung und Veröffent­lichung der Stellen­ausschreibung, Prüfung der Bewerbungen, Vor­auswahl der Bewerbe­rinnen und Bewerber sowie Vorbereiten, Durch­führen und Nachbereiten der Vor­stellungs­gespräche gemein­sam mit den haupt­amt­lichen Ausbilde­rinnen und Ausbildern des Sachgebiets Ausbildung Abwickeln des Einstellungsprozesses, insbesondere Zusendung der Ein­stellungs­unterlagen und Über­prü­fung des Rücklaufs sowie Erstellung der Aus­bildungs- bzw. Studienverträge, Ansprech­partner (m/w/d) für Fragen sowie Planung und Durchführung von Onboarding-Maßnahmen vor Aus­bildungsbeginn (z.B. Infor­mations­veranstaltungen) Mitwirken bei Personalgewinnungs­maßnahmen (z.B. Ausbildungs­messen) des Sach­gebiets Ausbildung sowie Betreuung der Social-Media-Accounts in Zusammen­arbeit mit den haupt­amtlichen Aus­bilderinnen und Ausbildern Mitwirken bei Angelegenheiten der Personal­betreuung und Maß­nahmen für die Nachwuchskräfte Ihr Profil Diese Qualifikation setzen wir voraus: Beamter (m/w/d) der dritten Qualifikationsebene in der Fach­laufbahn Verwaltung und Finanzen mit Schwer­punkt nicht­technischer Verwaltungs­dienst oder Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder Absolvent (m/w/d) eines rechts- oder verwaltungs­wissen­schaftlichen Studiengangs (z.B. Bachelor of Laws oder Public Management) oder Absolvent (m/w/d) eines vergleichbaren Studiengangs bzw. einer gleich­wertigen Quali­fizierung mit dem Schwerpunkt Personalwesen (z.B. Human Resources Pro­fessional, geprüfter Personal­fach­kaufmann [m/w/d] oder Personal­dienst­leistungs­kaufmann [m/w/d], Psychologie oder Wirt­schafts­psychologie) Auf diese Kompetenzen kommt es uns an: Ausgeprägte Kommunikationsstärke Ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit Diese Fähigkeiten runden Ihr Profil ab: Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Teamfähigkeit Flexibilität und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft Selbstsicheres Auftreten Diese Kenntnisse / Eigenschaften sind vorteilhaft: Grundkenntnisse im Arbeits-, Tarif- und Beamtenrecht Praktische Erfahrungen im Recruiting Wir bieten Sicheren Arbeitsplatz und sinnstiftende Arbeit Arbeit mit Mehrwert – als Teil des öffent­lichen Dienstes leisten Sie einen Bei­trag, der über die bloße Erwerbs­tätigkeit hinaus­geht! Attraktive Vergütung Ergänzend zu Ihrem Gehalt erhalten Sie eine Jahres­sonder­zahlung, die Möglich­keit zur leistungs­orientierten Bezahlung, die sogenannte München-Zulage für Tarif­beschäftigte bzw. den Orts‑ und Familien­zuschlag für Beamte (m/w/d) sowie vermögens­wirksame Leistungen und Arbeits­markt­zulagen für bestimmte Positionen. Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Wir ermöglichen Ihnen eine flexible Handhabung Ihrer wöchent­lichen Arbeits­zeit. Mobilarbeit Mal Büro, mal Homeoffice? Bei uns können Sie je nach Arbeitsgebiet bis zu 50% flexibel von daheim aus arbeiten. Vereinbarkeit von Beruf und Familie / Privatleben Wir unterstützen Sie und Ihre Familie, u.a. mit Beleg­rechten für Kinder­krippen­plätze sowie einem Ferien­betreuungs­programm. Individuelle Fort‑ und Weiter­bildungs­angebote Weiterentwicklung wird bei uns großgeschrieben, sowohl individuell als auch im Team. Betriebliches Gesundheitsmanagement Stay fit and healthy: Wir bieten u.a. kostenlose Fitness‑ und Gesundheits­kurse, Gesundheits­aktionstage, Familien‑ und Lebens­beratung, Zuschuss zum EGYM Well­pass sowie Betriebs­sport­gruppen. Betriebliche Altersvorsorge Eine gute Vorsorge fürs Alter wird immer wichtiger. Über die Zusatz­versorgungs­kasse der baye­rischen Gemeinden (ZVK) leisten wir für unsere Tarif­beschäftigten einen Beitrag zum Aufbau eines zusätz­lichen Einkommens im Alter. Sponsoring 49-Euro-Ticket Wir unterstützen Ihre Anfahrt mit dem ÖPNV und übernehmen die Kosten für das 49‑Euro‑Ticket in voller Höhe (ab dem siebten Monat der Betriebs­zugehörigkeit). Kostenlose Parkplätze Mit dem Auto nach München? Auch das ist möglich – teilweise stehen kostenlose Parkplätze in den Tiefgaragen zur Verfügung. Kantine Gesund und günstig essen? In unserer Kantine können Sie beides. Dienstwohnungen Wohnen im Großraum München – ein Thema für sich … Wir haben Dienstwohnungen, die nach einem transparenten Punktesystem und klar definierten Kriterien vergeben werden. Betriebsevents Neben Teamtagen und Team­events organisiert unser Personalrat den jährlichen Betriebs­ausflug und After-Work-Events wie Sommer­fest und Advent im Hof. Ferienwohnungen / Hütte Damit die Erholung nicht zu kurz kommt, bieten wir die Möglich­keit, Urlaub in den Ferien­wohnungen in Tirol und dem Berchtes­gadener Land oder in der Wall­berg­hütte am Teger­nsee zu machen. Mitarbeiterrabatte Günstig einkaufen oder ermäßigt eine Ver­anstaltung besuchen? Möglich machen dies das Portal benefits.me und weitere Kooperations­partner. Kontakt Ihre Ansprechpartnerin für allgemeine Fragen: Frau Nicole Posmik Recruiterin Tel. 089 6221-1951 Ihre Ansprechpartnerin für fachliche Fragen: Frau Andrea Fricke Ausbildungsleiterin Tel. 089 6221-1359 Weitere Informationen Das Landratsamt München fördert die Gleich­stellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen Bewer­bungen von allen Interessierten, unab­hängig von deren kultureller und sozialer Her­kunft, Alter, Reli­gion, Welt­anschauung, Behinde­rung und sexueller Identität. Unsere Auswahl­entscheidung treffen wir unter Berück­sichtigung aller Umstände des Einzel­falls. Bewerber (m/w/d) mit Schwer­behinde­rung wer­den bei im Wesent­lichen gleicher Eignung bevor­zugt berück­sichtigt. Nähere Informationen zum Landkreis München und zum Arbeit­geber Landratsamt finden Sie auf unserer Homepage. * Alle nachfolgend genannten Personengruppen- und Berufs­bezeich­nungen beziehen sich aus­drücklich auf die Geschlechter männlich, weiblich und divers. Sie möchten Teil unserer modernen und dienst­leistungs­orientierten Behörde werden? Dann freuen wir uns bis spätestens zum oben genannten Datum auf Ihre Bewerbung mit aussage­kräftigen Unter­lagen (Lebens­lauf, Qualifikations­nach­weise und aktuelle dienst­liche Beurteilung bzw. Arbeits­zeugnisse). Ausländische Berufsabschlüsse können nur berück­sichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleich­wertig­keit beifügen. Die hierfür zuständige Stelle finden Sie hier. Hinweise zur Bewerbung Bevorzugt bitten wir Sie, auch der Umwelt zuliebe, um Ihre Bewerbung über unser Onlinebewerberportal.
Dateien hier ablegen dateien durchsuchen ...