Sachbearbeiter (m/w/d) im Personalcontrolling

unter Bezirkskliniken Schwaben
Location Augsburg, Germany
Date Posted April 3, 2024

Beschreibung

Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams im Service-Center Personal am Standort Augsburg zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d) im Personalcontrolling
in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 30 Stunden / Woche)

Im Service-Center Personal betreuen wir von den Standorten Augsburg, Günzburg und Kaufbeuren unsere Mitarbeitenden der Bezirks­kliniken Schwaben in allen personal­wirtschaftlichen Angelegenheiten. Das Personal­controlling ist Teil des Service-Centers Personal. Mit seinen derzeit sechs Mitarbeitenden leistet es einen essenziellen Beitrag für das gesamte Unternehmen. Auf Basis der im Personal­controlling ermittelten Kennzahlen werden maßgebliche Entscheidungen, wie beispiels­weise die strategische Personal­planung, getroffen.

„mehr nähe“ nehmen wir wörtlich! Mit modernen Fach­kranken­häusern, Reha­bilitations- bzw. Wohn- und Förder­einrichtungen sind wir von Lindau bis Donauwörth im Raum Bayerisch-Schwaben auch in Ihrer Nähe. Bereits 5.000 engagierte Menschen haben sich dafür entschieden, gemeinsam die professionelle Ver­sorgung und Betreuung unserer Patient:innen und Klient:innen sicher­zu­stellen.


  • Als Mitarbeiter (m/w/d) im Personalcontrolling sind Sie für das operative Personalcontrolling zuständig.
  • Sie erstellen Mithilfe von MS Excel und MS Access Soll-Ist-Vergleiche, Prognoseberechnungen, Ad-hoc-Analysen sowie Datenerhebungen und Statistiken. Dabei sind Sie in engem Austausch mit Ihren Kolleg:innen des Service-Centers Personal sowie weiteren Unternehmensbereichen.
  • Sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens fungieren Sie als kompetenter Ansprech­partner (m/w/d) für HR-Kennzahlen der Bezirkskliniken Schwaben.
  • Sie bringen Ihre Ideen und Erfahrungen (z.B. im Bereich VBA-Programmierung und mehrdimensionale Datenbanken) aktiv ein, um das Personalcontrolling gemeinsam kontinuierlich weiterzuentwickeln.

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Berufs­ausbildung mit Bezug zum Personal­management oder zur IT
  • Berufserfahrung im (HR- / Personal-)Controlling ist wünschenswert
  • Hohe Zahlenaffinität sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und zu analysieren
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere fundierte Excel- sowie Access-Kenntnisse
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, schnelles Auffassungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Strukturierte, prozessorientierte und genaue Arbeitsweise
  • Ihr Profil wird abgerundet durch Ihre ausge­prägte Team- und Kommunikations­fähigkeit

  • Ein zukunftssicherer Arbeits­platz bei einem krisen­sicheren Arbeitgeber mit vielseitigen Gestaltungs­möglich­keiten
  • Umfassende Einarbeitung in das Arbeitsumfeld des Service-Centers Personal
  • Flexible Arbeits­zeiten mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Die Vorteile einer Anstellung im kommunalen öffentlichen Dienst, wie beispiels­weise:
    • Faire Vergütung gemäß TVöD
    • Attraktive Zusatz­leistungen, wie Jahres­sonder­zahlung, arbeitgeber­finanzierte betriebliche Alters­vorsorge von derzeit 4,8%
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr (zusätzlich am 24.12. und 31.12. dienstfrei)
  • Vielfältige Möglichkeiten zur außer- und innerbetrieblichen Fort- und Weiter­bildung
  • Angebote für eine ausgewogene Work-Life-Balance und Maßnahmen zur Gesund­erhaltung
  • Zugang zu viel­fältigen Rabatt­aktionen des Corporate-Benefits-Portals
  • Kostenfreie Mitarbeiter­parkplätze sowie Zuschuss zum Deutschland­ticket Job i.H.v. 20,00 €
Dateien hier ablegen dateien durchsuchen ...