Sachbearbeiter*in Personalentwicklung

unter Stadt Neumünster
Location Neumünster, Germany
Date Posted April 2, 2024

Beschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachdienst Personal eine/n

Sachbearbeiter*in Personalentwicklung

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Teilzeit mit 30,5 Wochenstunden mit der Entgeltgruppe 9c TVöD/VKA bzw. Besoldungsgruppe A 11. Zusätzliche 2,5 Wochenstunden stehen zunächst befristet bis zum 31.12.2025 zur Verfügung (33 Wochenstunden gesamt).

Es begeistert Sie nachhaltige Personalinstrumente zu implementieren und dadurch die Mitarbeitendenbindung zu erhöhen? Dabei suchen Sie ein sinnstiftendes Umfeld?
Gestalten Sie mit uns die Personalarbeit der Zukunft für den öffentlichen Dienst! Die Stadt Neumünster ist Arbeitgeberin für ca. 1.700 Mitarbeitende in einer Vielzahl unterschiedlicher Berufe und bietet Ihnen ein sicheres und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld.


  • Identifikation von Personalentwicklungsbedarfen, sowie die Konzeption und Implementierung von entsprechenden Personalentwicklungsinstrumenten gemeinsam mit Anwendern, Schnittstellen und Gremien (z.B. des Beurteilungswesens, Führungskräfte- und Nachwuchskräfteentwicklung)
  • Prozessgestaltung für die Personalentwicklungsinstrumente und Nutzen des Digitalisierungspotenzials
  • Individuelle Beratung von Mitarbeitenden in Angelegenheiten der Personalentwicklung, z.B. Abschluss von Qualifizierungsmaßnahmen, Beratung zu Coaching, Mediation und Fortbildungsprogrammen
  • Zentrale Fortbildungsplanung mit Ermittlung, Planung, Organisation und Auswertung der internen Fortbildung, Gestaltung und Weiterentwicklung von zentralen Fortbildungsangeboten
  • Einbindung in verwaltungsweite thematisch verwandte Projekte wie z.B. „Führung und Zusammenarbeit“, Betriebliche Mobilität, New Work
  • Identifikation von notwendigen Auswahlverfahren im Bereich der Personalentwicklung sowie Begleitung bei der Konzeption und Durchführung


  • Sie verfügen über die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt in der Fachrichtung Allgemeine Dienste oder gehören zu den vergleichbaren Beschäftigten mit Angestelltenprüfung II
  • Alternativ verfügen Sie über einen erfolgreichen Studienabschluss, z.B. der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, Personalmanagement, Wirtschaftspsychologie oder Pädagogik
  • Idealerweise verfügen Sie über praxisgereifte Kenntnisse in der Personalentwicklung, oder der Fort- und Weiterbildung, Schulung oder Ausbildung.
  • Zur Umsetzung Ihrer Projekte vereinen Sie Kreativität, Selbstorganisation und eine sichere Kommunikationsfähigkeit.
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office (Word, Excel, Outlook)


Wir schätzen unsere Mitarbeitenden! Deshalb bieten wir Ihnen:

  • Nutzung von flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice-Modellen
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit für eine lebenswerte Stadt
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Mitarbeitendenberatung – kostenfrei, anonym, jederzeit (OTHEB)
  • Übernahme von Erfahrungsstufen aus gleichwertigen Bereichen
  • Notfallbetreuung für Kinder
  • Sicheres Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • Teilnahme am Fitnessprogramm „EGym/Wellpass“
  • Erreichbarkeit mit dem ÖPNV sowie Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Regelmäßige Gesundheits- und Sportangebote

Die Stadt Neumünster wurde als "Top Nationaler Arbeitgeber 2024" von Focus ausgezeichnet.

Frauen haben im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung Vorrang. Deshalb begrüßt die Stadt Neumünster besonders die Bewerbung von Frauen.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Dateien hier ablegen dateien durchsuchen ...